Der Auto-Restwert: Was ist das Fahrzeug noch wert?

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →

Wann ist der Restwert von Bedeutung?

Kommt es zu einem Unfall, ist der Restwert Ihres Fahrzeugs ausschlaggebend für die Entschädigungsleistung der Versicherung.
Kommt es zu einem Unfall, ist der Restwert Ihres Fahrzeugs ausschlaggebend für die Entschädigungsleistung der Versicherung.

Der Auto-Restwert beschreibt generell den Betrag, den Sie beim Verkauf Ihres Autos bekommen. Der Wertverlust eines Fahrzeugs beträgt bereits unter normalen Umständen im ersten Jahr nach dem Kauf etwa 24 Prozent. Abgesehen vom garantierten Verfall des Restwertes im Laufe der Jahre erfährt ein Fahrzeug aber natürlich bei einem Unfall den drastischsten Wertverlust.

Folgt auf einen Unfall in der Werkstatt die Offenbarung, es handele sich um einen Totalschaden, ist das Auto entweder irreparabel beschädigt oder die Reparaturkosten übersteigen den Wert des Fahrzeugs. Man spricht hier entweder von einem technischen oder einem wirtschaftlichen Totalschaden.

Für die Ermittlung der Leistungen, die in einem solchen Fall noch von der Versicherung gefordert werden können, sollte man nach einem Unfall den Restwert des Pkw in Erfahrung bringen. Für welches Auto welcher Restwert gilt, hängt dabei von zahlreichen Faktoren ab.

Wiederbeschaffungswert, Zeitwert oder Restwert?

Der Restwert gibt an, welchen Erlös Sie beim Verkauf des Unfallfahrzeugs erzielen können.
Der Restwert gibt an, welchen Erlös Sie beim Verkauf des Unfallfahrzeugs erzielen können.

Bei der Bewertung, ob es sich um einen wirtschaftlichen Totalschaden handelt, ist die Ermittlung des Wiederbeschaffungswertes von zentraler Bedeutung. Hierbei handelt es sich um die Summe, die aufgewendet werden müsste, um ein gleichwertiges Fahrzeug zu erstehen. Dieser Wert liegt in der Regel etwa 20 bis 25 Prozent über dem Zeitwert.

Der Zeitwert ist der Wert, den das Fahrzeug zum Unfallzeitpunkt hatte. Im Wiederbeschaffungswert ist zudem die Gewinnspanne des Autohändlers inbegriffen, die bei dem Gebrauchtwagen anfällt.

Der Restwert beschreibt den Betrag, der nach dem Unfall beim Verkauf des Fahrzeugs noch erzielt werden kann.

Bei einem wirtschaftlichen Totalschaden übersteigen die Kosten für die Instandsetzung des Fahrzeugs den Wiederbeschaffungswert und den Restwert des Fahrzeugs.

Wie Sie den Restwert für Ihr Auto berechnen

Liegt ein wirtschaftlicher Totalschaden vor, zahlt die Versicherung die Differenz zwischen dem Wiederbeschaffungswert und dem verbleibenden Auto-Restwert. Beispielhaft wäre eine solche Rechnung:

  • Wiederbeschaffungswert des Autos: 5.000 Euro
  • Restwert des Autos: 1.000 Euro
  • Entschädigungsleistung: 4.000 Euro
Nur ein sachverständiger Gutachter kann Ihren Auto-Restwert ermitteln.
Nur ein sachverständiger Gutachter kann Ihren Auto-Restwert ermitteln.

Zu diesem Zweck muss ein Sachverständiger für Ihren Pkw den Restwert bestimmen. Sie berechnen den Restwert für Ihr Auto nach einem Unfall also nicht selbst, etwa mithilfe der Preis-Angaben in der Schwacke-Liste. Die Schwacke-Liste genügt als Auskunft nicht, da sie keine örtlichen Unterschiede berücksichtigt. Sie kann höchstens als Richtlinie bei der Restwertermittlung dienen.

Im Haftpflichtschadensfall kann der Geschädigte selbst bestimmen, welcher sachverständige Gutachter den Restwert für sein Auto ermitteln soll.

Hat er den Auto-Restwert schließlich berechnen lassen, muss er das Fahrzeug unverzüglich verkaufen, um Standkosten zu vermeiden. Er muss hierbei nicht den größtmöglichen Gewinn erzielen: Es genügt, wenn er das Fahrzeug einem Gebrauchtwagenhändler zum Verkauf anbietet und als Verkaufspreis den ermittelten Restwert angibt.

Übererlös durch den Verkauf des Unfallfahrzeugs

Übersteigt die tatsächliche Verkaufssumme den Betrag, der sich durch den Totalschaden als Restwert ergeben hat, spricht man von einem Übererlös. Dieser wird auf die Versicherungsleistung angerechnet, weil der Schaden nicht zu einem zusätzlichen Verdienst führen soll. Die Versicherung kann einen Nachweis über den tatsächlich erzielten Kfz-Restwert verlangen.

Lohnt sich für Sie ein Einspruch gegen den Buß‌geldbescheid?
Viele Buß‌geldbescheide sind fehlerhaft!
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten.
Hier klicken →
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.